13.10.2018

Curriculum Fertigkeiten: FEES bei neurogenen Dysphagien

Im theoretischen Teil wird ein kurzer Überblick über häufige Schluckstörungen in den Fachbereichen Neurologie und Geriatrie und ein Einblick in die fiberoptische Evaluation des Schluckvorgangs (FEES) bei neurogenen Dysphagien gegeben. Anhand von Fallbeispielen wird die Interpretation und Dokumentation der Befunde mit Hilfe eines standardisierten FEES-Untersuchungsprotokolls gezeigt. Im praktischen Teil besteht die Möglichkeit zum gegenseitigen Endoskopieren unter Supervision.

Teilnehmer: Ärzte, Logopäden, Sprachtherapeuten
Zeitrahmen: 13. Oktober 2018 | 09.00 - 15.00 Uhr

Referenten:
Tim Bleckmann (OA Innere, FEES-Ausbilder)                        
Dr. Wiebke Pöhls (OA Neurologie)                        
Dr. Knut Lenski (Oberarzt Geriatrie)                        
Simone Haase (Logopädin)                        
Dörte Fleddermann (klinische Linguistin)                        
Herr Elbers (Rehder und Partner – Hamburg)

Für BSA-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos. Für externe Teilnehmer ist die Veranstaltung kostenpflichtig. Wir bitten um verbindliche Anmeldung - gerne online.

Kontakt
Geschäftsstelle Berliner Schlaganfall-Allianz e.V.
Charité - Universitätsmedizin Berlin, CCM
Centrum für Schlaganfallforschung Berlin
Charitéplatz 1, 10117 Berlin

Tel. +49 30 450 560 605
Fax +49 30 450 560 952

info(at)schlaganfall-allianz.de
www.schlaganfall-allianz.de

 

 

 

Anmelden

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Haus 22, Konferenzraum
Herzbergstraße 79
10365 Berlin

Zurück zur Übersicht
Logo Berliner Schlaganfall-Allianz
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung
© 2018 BSA | TYPO3 Website von Kombinat Berlin