Seitenwechsel ist eine Kampagne, mit der wir das komplexe Krankheitsbild des Schlaganfalls für alle Menschen greifbarer machen wollen. Der Seitenwechsel soll die verschiedenen Facetten der Erkrankung aufzeigen und zum Perspektivwechsel anregen.

Um für das Thema Prävention zu sensibilisieren. 

Um richtiges und schnelles Handeln bei den ersten möglichen Anzeichen eines Schlaganfalls zu fördern. 

Um ein tieferes Verständnis für Betroffene und Angehörige zu entwickeln. 

Und natürlich auch, um auf die besonderen Herausforderungen in der Behandlung und Versorgung von Schlaganfallbetroffenen Aufmerksam zu machen: von der Akutbehandlung über die Reha bis zu Nachsorge, und der zugrundeliegenden Forschung. Damit wollen wir natürlich auch auf unsere Arbeit in der Berliner Schlaganfall-Allianz aufmerksam machen, als Schnittstelle der verschiedenen Bereiche und beratende Instanz für Betroffene.  

Prof. Dr. Bruno-Marcel Mackert, Chefarzt einer Klinik mit Schlaganfall-Spezialstation (stroke unit)

Prof. Mackert ist, als Vertreter der Klinik für Neurologie des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Gründungsmitglied des Berliner Schlaganfall-Allianz e.V. und seither auch als Vorstand des Vereins engagiert. Da nach wie vor viele Patienten mit einen Schlaganfall zu spät in die Klinik kommen, liegt ihm vor allem daran, Aufmerksamkeit zu schaffen, bei möglichen Anzeichen eines Schlaganfalls, schnell und richtig zu reagieren. Nur so können die Folgen von Schlaganfällen so gering wie möglich gehalten werden.

Mehr zu Prof. Mackert, seiner Arbeit in der Klinik sowie seinem Engagement in der BSA erfahren Sie hier in seiner Seitenwechsel-Geschichte.

Gabriele, Schlaganfallbetroffene

Gabriele hatte selbst einen Schlaganfall. Nachdem Sie sich ins Leben zurückgekämpft hat, engagiert sie sich seit 2019 als ehrenamtliche Schlaganfallhelferin der Berliner Schlaganfall-Allianz, um andere Betroffene zu unterstützen.

Mehr zu Gabi erfahren Sie in ihrer Seitenwechsel-Geschichte 

Nigussie, Pfleger auf einer Schlaganfall-Station

Als Pflegkraft auf einer Stroke Unit in Berlin begleitet Nigussie seit über 20 Jahren Betroffene kurz nach ihrem Schlaganfall.

Mehr zu Nigussie und seiner Arbeit erfahren Sie in seiner Seitenwechsel-Geschichte. 

Folgen Sie uns gerne auf Facebook und Instagram, um auf dem Laufenden zu bleiben. Und wenn Sie helfen wollen, teilen Sie gerne auch unsere Beiträge zum #Seitenwechsel! Denn unsere Kampagne soll so viele Menschen wie möglich erreichen und zum Seitenwechsel animieren.

Besonderer Dank gilt den neun Protagonist:innen der Kampagne, die uns so authentische und ehrliche Einblicke gewährt haben, dem Fotografen Darius Ramazani, dem Kameramann Ma Raab sowie der Marken- und Designagentur wirDesign.

Logo Berliner Schlaganfall-Allianz
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung
© 2022 BSA | TYPO3 Website von Kombinat Berlin